AUTORENBIOGRAFIE
Christine Ströhlein mit ihrem ersten Hund Nicki, einem Cocker Spaniel

Christine Ströhlein

- geboren 1968 im malerischen Oberfranken - ist nicht nur leidenschaftliche Hundeliebhaberin und seit 2007 als Pflegestelle im Tierschutz aktiv, sondern auch selbstständige Trainerin mit eigener Hundeschule und Hundepension. Ihre faszinierende Reise in die Welt der Hunde begann bereits in ihrer Kindheit, als sie 1981 ihren ersten vierbeinigen Begleiter, Cocker Spaniel Nicki, anvertraut bekam. 

Ein intensives Interesse an Hundetraining erwachte ab 1992 mit ihrem zweiten Hund Krümel, doch erst 2006, als ihr Seelenhund Paco in ihr Leben trat, wurde aus der Liebe zum Hund eine echte Passion. Seine Geschichte als "Wanderpokal" über mehrere Vorbesitzer und Tierheime bewegte sie zutiefst. Paco hatte immense Schwierigkeiten im Alltag, doch Christine erkannte sein Potential und begann, sich intensiv mit positivem Hundetraining zu beschäftigen. Diese Erfahrung war der Wendepunkt und Paco mauserte sich vom „Hundeschreck“ zum „Vorzeigehund“.

2008 durfte die Galgodame Donna als zweites vierbeiniges Familienmitglied einziehen und das Thema Mehrhundehaltung rückte immer mehr in den Mittelpunkt des persönlichen und vor allem beruflichen Lebens. Aktuell teilt sie ihr Zuhause mit sechs Windhunden aus dem spanischen Tierschutz.

Ihr Wissen und ihre Erfahrung vertiefte Christine Ströhlein weiterhin durch Ausbildungen zur Tierkommunikatorin und Hundetrainerin, wobei ihre Fachkompetenz durch verschiedene Zertifizierungen und Prüfungen bestätigt wurde. Dadurch motiviert wagte sie 2014 den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete eine eigene Hundeschule mit angeschlossener Hundepension (reine Gruppenhaltung in Tages- und Pensionsbetreuung). Ergänzt wird die Arbeit vor Ort inzwischen durch vielfältiges Onlinetraining speziell für Familien mit zwei und mehr Hunden. 

Neben vielen Zeitungsartikeln zu den unterschiedlichsten Aspekten aus der Welt der Hunde kann sie als Autorin auf erste Buchveröffentlichungen im Jahr 2007 („Auf 4 Pfoten durch Bayreuth“) und 2010 („Mein Hundeleben“) zurückblicken.

Auf 4 Pfoten durch Bayreuth (Fotos und Text Christine Ströhlein)
Mein Hundeleben (Fotos und Text Christine Ströhlein)

Christine Ströhlein

schreibt aktuell u.a. als Expertin für die renommierte „Dog’s Avenue“ (Magazin für Frauen, die die gemeinsame Zeit mit ihrem Hund genießen wollen).

Dog's Avenue

Das hier nun vorgestellte Buch speziell für Mehrhundehalter ist das Ergebnis ihrer langjährigen persönlichen und beruflichen Erfahrung und ihres tiefen Verständnisses für Hunde und ihre Bedürfnisse. Eine echte Herzensangelegenheit!

Glückliche Hunde, glückliches Leben!

Christine Stroehlein